Tourist Info Iphofen

Ob Prospektbestellungen, Vermittlung von Stadtführungen, Suchen von freien Zimmern oder einfach Informationen und Tipps zu Iphofen und Umgebung, wir das Team der Tourist Information Iphofen nehmen uns gerne Zeit für Sie und Ihre Urlaubswünsche. Die Iphöfer Tourist Information ist Welcome-Center und Schaufenster der Region. Appetit-Häppchen für eine genussvolle Zeit in Iphofen erhalten Sie anhand eines weintouristischen Erlebnismodells. Zur Planung Ihres Iphofen-Besuchs, für die Vermittlung von Stadtführungen und alle weiteren Fragen rund um die Weinstadt Iphofen sind wir gerne für Sie da.

Weinberge Iphofen

 

Knauf-Museum Iphofen

Über 200 Repliken präsentiert das Knauf Museum im eindrucksvollen Innenhof und den Museumsräumen, in Gips gefertigt und farblich so behandelt, dass ein Unterschied zum Original kaum festzustellen ist. Sie sind nach den alten Kulturepochen geordnet, beginnend etwa um 3500 v. Chr. Mit aktuellen Sonderausstellungen finden viele Besucher/-innen jedes Jahr den Weg nach Iphofen und in das Knauf-Museum, das in diesem Jahr mit der Ausstellung "TROJA" sein 35. Jubiläumsjahr feiern konnte.

Knauf Museum Iphofen mit Troja Pferd

 

Galerie Max21 Iphofen

Mit Informationsausstellungen und langfristigen Werkbetreuungen stellen wir Künstler in personalen und thematischen Ausstellungen vor, um diese im Kontext der Kunst des 20. und 21. Jahrshunderts zu zeigen. Neben dem Schwerpunkt Malerei wird auch die Bîldhauerei mit wichtigen künstlerischen Positionen vertreten und von Künstlern die ein eigenständiges, zukunftsweisendes Werk verfolgen, berücksichtigt und gezeigt. Die schönen Galerieräume und der herrliche Innenhof geben uns dazu die Möglichkeit. Im 1. Stock sind laufend ausgewählte Kunstwerke zu sehen, die einen Einblick in das Galerieprogramm geben.

Galerie Max 21

 

Kirchenburg- museum Mönchsondheim

Das Kirchenburgmuseum Mönchsondheim ist ein Freilichtmuseum der besonderen Art. Die Kirchenburg und die zum Museum gehörenden Gemeinde-, Wohn- und Wirtschaftsgebäude des Dorfes Mönchsondheim stehen immer noch „in situ“ an ihrem Originalstandort.

Kirchenburgmuseum Mönchsondheim

 

Wandern im Kitzinger Land

Die  TraumRunden sind die „Sahnehäubchen“ der Wanderwege im Kitzinger Land und verbinden die Vorzüge des Fränkischen Weinlands - Aussichten auf den Main - und des Steigerwalds miteinander. Alle TraumRunden haben ihren ureigenen Reiz. Sie verlaufen über naturnahe Pfade und wenig Asphalt, führen vorbei an kulturellen und landschaftlichen Schätzen.

Traumrunde mit Blick vom Schwanberg über die Iphöfer Weinberge und die Stadt Iphofen

 

Mit dem Rad unterwegs

Unvergessliche Stunden und Tage erwarten Sie - lernen Sie unsere zauberhafte Region von einer ganz neuen Seite kennen: 12 Themenrouten​​​​​​​  können erradelt werden, dabei kommen anspruchsvolle Biker ebenso auf ihre Kosten wie Genussradler und Familien. Auch E-Bike-Fahrer können sich auf ein gutes Versorgungsnetz an Ladestationen freuen.

Mit dem Rad unterwegs